Skip to main content

Nützliches Zubehör für deine Action Cam

Zubehör gibt es in Hülle und Fülle. Welches davon ist wirklich zu gebrauchen und welches Action Cam Zubehör ist unbedingt notwendig? Wir haben hier für Sie eine kleine Sammlung zusammen gestellt und zeigen Ihnen, welches Zubehör für ihre Cam unabdingbar ist und vor allem bei längeren Sessions nicht fehlen sollte. 

1. Speicherkarten

Speicherkarten* gehören mit zum wohl wichtigsten Action Cam Zubehör. Nichts ist schlimmer, als eine volle Speicherkarte beim Filmen, die nicht durch eine leere ersetzt werden kann, um die Session fortzusetzen. Daher sollten Sie immer darauf achten, dass Sie genug Speicherplatz zur Verfügung oder weitere Speicherkarten zum Wechseln in der Hinterhand haben.

Speicherkarten sollten mindestens von der Kategorie Klasse 6 sein, besser sind jedoch Klasse 10 Speicherkarten. Wie groß bzw. welche Kapazität die Speicherkarten haben können, hängt von der jeweiligen Actioncam ab. Gängig sind Speicherkarten bis 32GB, viele können aber schon 64GB. Mehr Informationen , welche SD-Karte für Action Cams in Frage kommt, haben wir in einem anderen Artikel (siehe Link) für Sie zusammengestellt.

2. Zweiter Akku oder mobiler Akku für Action Cam

mobiler AkkuSofern der Akku bei Ihrer Action Cam getauscht werden kann, ist ein zweiter Akku* definitiv ein nützliches Action Cam Zubehör. Wie bei Speicherkarten, dient der zweite Akku dazu, ein Backup für längere Sessions zu haben.

Falls der Akku an Ihrer Kamera nicht getauscht werden kann, bietet sich in den meisten Fällen auch ein mobiler Akku an, um die Action Cam unterwegs per USB mit Strom zu versorgen. Nicht immer sind unterwegs Stromquellen zu finden, um ein Netzteil anzuschließen. Ein mobiler Akku bzw. eine Powerbank kann hier dann besonders praktisch sein.

3. Stativ und Halterungen

Je nachdem, was Sie mit Ihrer Cam vor haben, sollten sie sich, sofern nicht im Lieferumfang der Action Cam enthalten, im Zubehör nach entsprechenden Halterungen umsehen, um Ihre Kamera an diversen Vorrichtungen befestigen zu können. Ein Stativ kann außerdem sehr hilfreich sein und sollte je nach Vorhaben in die Überlegungen mit einbezogen werden, um die Hände beim Filmen frei zu haben bzw. um ein verwacklungsfreies Bild zu haben.

Fazit zu Action Cam Zubehör

Die meisten Kameras werden schon mit einer Grundausstattung an Action Cam Zubehör geliefert, welches die meisten Anwender zufrieden stellt. Grundlegende Halterungen und ein Unterwassergehäuse sind hier eigentlich die Regel. Speicherkarten und ein oder mehrere Ersatzakkus sollten Sie je nach Häufigkeit und Nutzung der Action Cam definitiv in der Hinterhand haben, vor allem wenn Sie größere Projekte planen oder länger unterwegs sind. Alles weitere Zubehör, sollten Sie sich je nach Bedarf hinzukaufen, um hier nicht unnötig Geld auszugeben.

 

 


Ähnliche Beiträge

Slow Motion- was muss beachtet werden?

Auf Slow Motion wird immer viel Wert gelegt. Egal was ein Action Cam Nutzer mit seiner Action Cam aufnehmen will, die „Slow Motion Funktion ist ganz wichtig“ hört man oft. Doch was ist es genau, was an Slow Motion so wichtig ist? Oder anders gefragt, was sind die wichtigen Merkmale von Slow Motion? Viele Action […]

Das beste Videoschnittprogramm für Ihre Aufnahmen

Gehen wir davon aus Sie hätten sich bereits für die passende Actioncam entschieden. Sie erleben grandiose Momente, bei Ausflügen oder im Urlaub, und ihr treuer Begleiter konnte einige davon einfangen. Um diese Augenblicke ordentlich und beeindruckend aufzubereiten benötigen Sie jetzt ein Videoschnittprogramm.

Die aktuellsten Action Cam Tests

In diesem Beitrag finden Sie die neuesten Tests unserer Redakteure. Wie bei jeder Art von Technik ist der Action Cam Markt sehr schnelllebig. Annähernd jeden Tag erscheinen neue Produkte, die oft genauso schnell auch wieder verschwinden. Wir versuchen daher jeden zweiten Tag ein neues Produkt zu testen. Falls Sie also heute nicht gefunden haben wonach […]