Skip to main content

Sony HDR-AS100V

159,10€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. März 2017 14:05
HerstellerSony
Videoauflösung1920x1080: FullHD
Megapixel (Foto)13MP
Max. Bildrate (in FPS)240
Wasserdicht
WiFi
Slow-Motion

Gesamtbewertung

84%

"Geniales Angebot - absolut empfehlenswert"

Ausstattung
85%
sehr gut
Bedienung
85%
sehr gut
Videoqualität
80%
XAVC-S Codec ein immenser Vorteil, kein 4K
Fotoqualität
80%
Gut, Serienbilder nur 2 MP
Preis-Leistungsverhältnis
90%
Insgesamt sehr gut

Sony HDR-AS100V Action Cam

Die Sony HDR-AS100V ist die Vorgänger-Action Cam der Sony HDR-AS200V. Im Bereich der Action Cams wird meistens schnell an Action Cams der GoPro Serie gedacht. Doch auch Sony hat die ein oder andere Action Cam im Portfolio, welche sich nicht vor den GoPros verstecken müssen. Hierzu zählt definitiv auch die Sony HDR-AS100V. 

Sony HDR-AS100V – Ausstattung

Die HDR-AS100V* besticht durch ein schlankes und kompaktes Gehäuse, welches spritzwassergeschützt ist. Hierdurch ist die Action Cam gut gerüstet um Abenteuer ohne wasserabweisendes Gehäuse zu überstehen. Die HDR-AS100V verfügt über jede Menge Funktionen, welche die Action Cam in unserem Test zur ernsthaften Konkurrenz gegenüber anderen Herstellern macht. Der integrierte leistungsstarke BIONZ X Bildprozessor ermöglichen der Kamera Full-HD aufnahmen mit beeindruckender Qualität. Außerdem arbeiten in der HDR-AS100V ein GPS-Modul und ein verbesserter SteadyShot-Bildstabilisator.

Sony HDR-AS100V – Bedienung

Die Bedienung der Action Cam wird durch 2 Tasten an der Seite und einer Taste auf der Rückseite in der Akkufach-Klappe bewerkstelligt. Ein kleines LC-Display dient für Rückmeldungen aller Art. Durch diese limitierte Ausstattung ist die Bedienung nicht sehr komfortabel. Da die Kamera aber in ihren Einstellungsmöglichkeiten nicht übermäßig aufgeblasen ist, kommt man trotz der wenigen Bedienelemente ganz gut zurecht.

Ein kleiner Nachteil der HDR-AS100V ist die abgerundete Gehäuseunterseite, welche ein Auflegen der Kamera ohne Unterstützungen verhindert.

Sony HDR-AS100V – Bildergalerie

Sony HDR-AS100V – Videoqualität

Die Sony HDR-AS100V schafft Aufnahmen mit wirklich hervorragender Bildqualität und gehört in dem Bereich zu den besten Action Cams. Die maximale Auflösung liegt im Full-HD-Bereich bei 1920×1080 bei 60 Bildern pro Sekunde. (XAVC S) und einer Aufzeichnungsrate von 50 Mbit/s.

Das XAVC S Videoformat ist ganz klar das Aushängeschild der HDR-AS100V. Eine erreichte Bitrate von 50 Mbit/s garantiert beeindruckende Bildqualität, sogar bei sich stark bewegenden Motiven oder schnellen Kameraschwenks.

Im normalen MPEG4-Modus liefert die Sony HDR-AS100V ebenfalls eine sehr gute Leistung ab. Aufnahmen sind vor allem in der Bildmitte sehr scharf. Zum Bildrand hin nimmt die Auflösung ein wenig ab, was aber bei den meisten Aufnahmen nicht störend ins Auge sticht.

Bei eingeschaltetem Bildstabilisator nimmt sowohl der Bildwinkel von 170° auf 120° ab, als auch die Bildqualität im Hinblick auf die Schärfe, da weniger Pixel als Ausgangsmaterial zur Verfügung stehen.

Sony HDR-AS100V – Fotoqualität

Die HDR-AS100V hat einen Sensor von 18,9 Megapixel. Allerdings werden Bilder ausschließlich im 16:9 Format gespeichert, wodurch effektiv nur knapp 13 Megapixel genutzt werden. Die Qualität ist dennoch sehr gut, auch wenn hier mehr drin wäre.

Ein weiterer Minus-Punkt ist, dass Bilder aus Serienaufnahmen lediglich mit 2 Megapixel aufgenommen und gespeichert werden. Hier stellt sich die Frage, warum Sony bei der HDR-AS100V die technischen Möglichkeiten nicht ausnutzt bzw. nutzen kann.

Sony HDR-AS100V – Gesamteindruck

Die Sony HDR-AS100V kann in Sachen Videoqualität auf jeden Fall überzeugen und muss sich vor anderen Action Cams nicht verstecken. Gerade der XAVC S Modus überzeugt durch beeindruckende Qualität. Im Foto-Modus gelingen der HDR-AS100V ebenfalls gute Bilder, allerdings bleibt die Action Cam hier etwas hinter ihren Möglichkeiten zurück. Das gleiche gilt hier für die Serienbildfunktion. Dennoch erhält man mit der HDR-AS100V vor allem im Preis-Leistungsverhältnis eine der besten Action Cams, welche für viele tolle Momente und Aufnahmen sorgen wird. Wem der Preis zu Hoch ist, sollte auch mal einen Blick auf die Sony HDR-AS15 werfen, welche wir auch in unserem Artikel Action Cam unter 200 Euro vorstellen.


159,10€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 28. März 2017 14:05