Skip to main content

Rollei Actioncam 425

104,50€ 129,99€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. November 2017 9:34
HerstellerRollei
Videoauflösung3840x2160: 4K
Megapixel (Foto)12MP
Max. Bildrate (in FPS)60
Wasserdicht
WiFi
Slow-Motion

Gesamtbewertung

84%

"Ordentliche Action Cam zum günstigen Preis - perfekt für Einsteiger"

Ausstattung
90%
großzügige Ausstattung mit Halterungen und Adaptern
Bedienung
85%
einfache Bedienung über vier Tasten und Fernbedienung
Videoqualität
75%
ordentlich
Fotoqualität
80%
12MP
Preis-Leistungsverhältnis
90%
gute Einsteigerkamera

Die Rollei Action Cam 425 – im Action Cam Test vorgestellt

Die Rollei Action Cam 425 soll zum neuen Flagschiff des Herstellers werden, was nicht zuletzt an ihrer exzellenten 4K Auflösung liegen mag. Der Hersteller packt neben dem Super-Weitwinkel-Objektiv ein robustes Unterwasserschutz Gehäuse ins Paket, sodass diese Action Cam bis auf eine Tiefe von 40 m abtaucht und hier immer noch exzellente Bilder liefert.

Achtung: Die Handgelenk Fernbedienung ist nur bis zu 1 m wasserdicht.

Das Paket dürfte komfortabel ausfallen, schließlich sind Halterungen, Adapter und Fernsteuerung im Lieferumfang enthalten. Auf diese Weise lässt sich die Rollei Actioncam 425 problemlos überall anbringen, ob auf schwierigen Oberflächen oder direkt am Helm.

Bedienung – flexibel bei jeder Challenge

Über den integrierten USB Anschluss lässt sich die Rollei Action Cam 425 unkompliziert anschließen und mit anderen Geräten kombinieren. In diesem Bereich punktet das Gerät mit Micro HDMI und Micro USB 2.0. Das stattet jeden Benutzer mit einer optimalen Flexibilität und einer Action Cam mit einer externen Bedienungsfreundlichkeit aus. Insgesamt könnt ihr bis zu 90 Minuten aufnehmen und profitiert von einer integrierten WiFi Steuerung, die auf eine stattliche Reichweite von bis zu 20 m kommt.

In Sachen Bedienungskomfort setzt Rollei noch eins drauf und bringt eine Fernsteuerung mit. Die Rollei Action Cam 425 lässt die Hände frei, denn diese kleine, kompakte und komfortable Action Cam findet selbst an den unmöglichen Stellen sicheren Halt, um einzigartige Bilder zu liefern. Hier überzeugt insbesondere die Hochfrequenz Handgelenk Fernbedienung.

Euch stehen gerade einmal vier Tasten zur Auswahl, mit denen ihr einfach jede Funktion steuern könnt. Die Knöpfe der Action Cam lassen sich selbst mit Handschuhen problemlos bedienen. Der Hersteller hat sich Gedanken gemacht und punktet mit klasse Komfort, selbst im Hinblick auf die Funktionen der Fernbedienung, die ihr bis auf 1 m Tiefe sogar mit ins Wasser nehmen könnt.

Mit der Rollei Action Cam 425 gibt es gleich die passende Android oder Apple App, die für eine problemlose Bildübertragung sorgt. Teilt eure Videos und Aufnahmen sofort in der Community und verlasst euch auf eine praktische und engagierte Cam, die selbst widrigen Bedingungen problemlos gerecht wird.

Die Action Cam kommt auf kompakte Abmessungen von 5,9 cm Breite, 4,1 cm Höhe und 2,4 cm Tiefe. Ein kleiner Kasten, indem sehr viele praktische Funktionen und jede Menge Zubehör stecken. So erfreut sich diese Kamera bei allen Tauchern mit einer Wassertiefe von bis zu 40 m enormer Beliebtheit, da immer weniger Sporttaucher die mitunter sehr schweren Unterwasserkameras mitnehmen wollen.

Videoqualität – hochauflösend mit rasanten Bildraten

Den direkten Vergleich mit den Top Modellen der führenden Hersteller muss die Rollei Action Cam 425 keinesfalls scheuen, denn sie bringt eine optimale 4K Auflösung ins Spiel. Bei der 2.7K Videoauflösung kommt die Action Cam  auf 2704 × 1524 Pixel und bei der vollen HD Videofunktion immerhin auf 1920 × 1080 Pixel. Alles was es braucht, um erstklassige Aufnahmen zu machen. Wobei ihr in der 4K Einstellung 25 Bilder in der Sekunde macht. Bei rasanten Geschwindigkeiten ist die volle HD Einstellung mit maximal 60 fps empfehlenswert.

Zu den praktischen Zusatzfunktionen gehören die Loop Funktion, der Zeitraffer, die Serienbildfunktion und der Schnee Modus. Auf diese Weise lässt sich die Action Cam  den äußeren Bedingungen ideal anpassen.

Dem 170 Grad Super-Weitwinkel-Objektiv entgeht gar nichts.

Klasse Fotoqualität Unterwasser & auf dem Mountainbike

Geht es mit dem Mountainbike durch Licht und Schatten – überzeugt die Rollei  Action Cam 425 mit überraschend guten Ergebnissen und einer exzellenten Farbwiedergabe. Der Hersteller setzt auf einen Bildstabilisator. Dennoch stellen sich gerade die schnellen Wechsel von Licht und Schatten als etwas problematisch dar.

Mit der Fernsteuerung habt ihr die Hände frei und könnt selbst an ungewöhnlichen Plätzen einzigartige Fotos schießen. Die Reichweite von 20 m dürftige dabei vollkommen ausreichen. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Video-Funktion, wobei sich auch die Fotoqualität sehen lassen kann. Das LCD Display auf der Rückseite der Action Cam bietet eine optimale Übersicht über die Fotos und beschränkt sich auf das Wesentliche, um an Größe und Maßen zu sparen.

Preis-Leistungsverhältnis – günstiger Preis & überzeugende Leistungen

Gerade beim Preis liefert die Rollei Action Cam 425 jede Menge Vorteile, denn ihr bekommt für gerade einmal 130,00 € ein tadellose Action Cam , die in nahezu jeder Situation ihre Leistungen abruft. Besonders praktisch ist die Fernbedienung, die im Lieferumfang enthalten ist ebenso sowie die vielen Halterungen.

Auch das integrierte Unterwassergehäuse und ein erneuerter Schnee Modus kommen bei den Benutzern gut an. Alles in allem eine wirklich praktische Kamera, für Abenteurer, Taucher und Geschwindigkeits-Fanatiker, die für einen vergleichsweise kleinen Preis Top Leistungen erwarten.


104,50€ 129,99€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. November 2017 9:34