Skip to main content

Rollei Action Cam 410

83,30€ 149,99€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. November 2017 9:33
HerstellerRollei
Videoauflösung1920x1080: FullHD
Megapixel (Foto)4MP
Max. Bildrate (in FPS)120
Wasserdicht
WiFi
Slow-Motion

Gesamtbewertung

79%

"Sinnvolle Verbesserung der Rollei 400. Gutes Einstiegsmodell."

Ausstattung
80%
Viel Zubehör kostenlos enthalten
Bedienung
80%
Steuerung über Smartphone möglich
Videoqualität
80%
FullHD und 120 Bilder bei 720p
Fotoqualität
75%
Verbesserung im Vergleich zum Vorgänger
Preis-Leistungsverhältnis
80%
Sehr gutes Angebot

Rollei 410 bei AmazonRollei Action Cam 410

Die Rollei Action Cam 410 ist so zu sagen die große Schwester der Rollei Action Cam 400. Das 410er Modell unterscheidet sich von der 400er-Variante äußerlich überhaupt nicht. Das Datenblatt zeigt aber, dass sie technisch gesehen etwas leistungsfähiger ist und daher auch ein wenig mehr kostet. Wir haben uns die Kamera für euch einmal angesehen. 

Rollei Action Cam 410 – Ausstattung und Bedienung

Die Rollei Actioncam 410 ist 5,4 cm breit, 5,1 cm hoch und 3,7 cm tief. Die kleine Action Cam wiegt ca. 78g. Die Kamera wird mit diversen Zubehörteilen geliefert. Unter anderem ist hier auch ein Unterwassergehäuse dabei, welches die Actioncam bis zu einer Tiefe von 40 Meter wasserdicht macht.

Die Bedienung der Kamera kann über mehrere Wege erfolgen. Zum einen kann die Rollei 410 über die am Gehäuse befindlichen Tasten bedient werden. Ein auf der Rückseite angebrachtes 2,0 Zoll Display erleichtert hierbei die Bedienung.

Als Alternative wird die Rollei Action Cam 410 mit einer Hochfrequenz Handgelenk-Fernbedienung geliefert, durch welche die Kamera bis zu einer Entfernung von 15 Metern ferngesteuert werden kann.

Die dritte Variante kommt durch die eingebaute Wifi-Funktionalität zu Stande. Die Actio Cam kann durch die Wifi-Schnittstelle mit einem Smartphone oder Tablet verbunden werden und dann darüber gesteuert werden.

Alle drei Varianten gehen sehr gut von der Hand, wenn man sich kurz daran gewöhnt hat.

Rollei Action Cam 410 – Bildqualität

Videos:

In der Rollei Actioncam 410 ist ein 4 Megapixel Sensor verbaut. Verglichen mit anderen Action Cams in unseren Tests wie zum Beispiel die SJ4000, kann man hier schon ins Grübeln kommen. Andere Hersteller setzen hier auf teilweise deutlich größere Sensoren. Allerdings schlägt sich dies auch meistens im Preis nieder.

Die Rollei 410 schafft Video-Aufnahmen in FullHD bis zu einer Auflösung von 1920×1080 Pixeln bei bis zu 60 Bildern pro Sekunde während in HD sogar bis zu 120 Bilder pro Sekunde möglich sind. Die Qualität der Videos ist durchweg sehr gut und die Rollei Action Cam 410 muss sich hier definitiv nicht vor anderen Kameras aus dem gleichen Preissegment verstecken. Selbst ein Vergleich zu teureren Konkurrenzprodukten muss die Action Cam nicht scheuen.

Fotos:

Die Fotos mit 4 Megapixel sind vollkommen in Ordnung und für eine Action Cam in diesem Preissegment sehr brauchbar. Die Kamera kann sogar Bilder über Kopf aufnehmen, welche durch eine 180° Funktion automatisch gedreht werden, ohne dass im Nachhinein nochmal Hand angelegt werden muss. Die Bilder sind sehr scharf und machen einen sehr guten Eindruck.

Rollei Actioncam 410 – Gesamteindruck

Die Rollei Actioncam 410 ist eine sehr gute Actioncam, welche zwischen 100 und 200 Euro zu bekommen ist. Für dieses Geld bekommt man mit der Kamera sehr viel Leistung/Funktion zurück. Mit der Rollei kann man definitiv viel Spaß haben. Wer nicht ganz so viel Geld ausgeben möchte, sollte sich die kleinere Rollei Actioncam 400 ansehen. Das kleinere Modell hat zwar nur einen 3 Megapixel Sensor, macht aber dennoch schöne Videos in 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde. Wenn es aber etwas mehr sein darf, dann können wir die Rollei Actioncam 410 definitiv auch sehr empfehlen.


83,30€ 149,99€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. November 2017 9:33