Skip to main content

GoPro HERO Action Cam

183,28€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Mai 2017 13:05
HerstellerGoPro
Videoauflösung1920x1080: FullHD
Megapixel (Foto)5MP
Max. Bildrate (in FPS)60
Wasserdicht
WiFi
Slow-Motion

Gesamtbewertung

75%

"Die Einsteiger Actioncam weiß zu überzeugen - solange man auf Fotos verzichten kann"

Ausstattung
70%
Akku fest verbaut, kein WiFi
Bedienung
75%
gute Haptik
Videoqualität
80%
Gute Videoqualität
Fotoqualität
65%
5 MP Fotoaufnahmen
Preis-Leistungsverhältnis
85%
gutes Angebot

GoPro HERO Action Cam – Vorstellung der Einsteiger Action Cam


Die GoPro HERO Action Cam ist die „kleinste“ Variante der aktuellen GoPro Generation. Interessant ist vor allem der Preis, welcher je nach Zubehör bei knapp 130 Euro angesiedelt ist. Anwender mit kleinem Budget, welche aber dennoch auf bewährte GoPro Qualität setzen wollen, sollten hier definitiv einen Blick riskieren. 

GoPro HERO Action Cam – Ausstattung und Bedienung

Die GoPro HERO Action Cam kann zwar keine UltraHD Videos aufzeichnen, doch FullHD Videos in 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde und HD Videos bei 720p und 60 Bildern pro Sekunde sind problemlos möglich. Fotos können mit 5 Megapixel geschossen werden. Bei Serienaufnahmen schafft die GoPro Hero bis zu 5 Bilder pro Sekunde. Abgerundet wird das Leistungsspektrum der Action Cam durch die bekannte QuickCapture Funktion, welche ein Anschalten der Kamera und gleichzeitiges Starten der Aufnahme ermöglicht. Die GoPro HERO Action Cam ist direkt in ein Gehäuse integriert, welches den Camcorder bis zu einer Wassertiefe von 40 Metern abdichtet und gleichzeitig vor Staub und Schmutz schützt. Der Akku der GoPro HERO Action Cam ist im Gegensatz zu anderen GoPro Action Cams fest integriert und kann nicht ausgetauscht werden. Ebenso hat die Action Cam keine Wifi-Schnittstelle und kein Display. Allerdings kann die Kamera, durch den weiten Bildwinkel auch ohne Display und Wifi super ausgerichtet werden.

Die Bedienung der GoPro HERO Action Cam erfolgt, wie von GoPro Action Camcordern gewohnt, über die Tasten an Vorder- und Oberseite. Hier können Einstellungen gesetzt, die Kamera Ein und Aus geschaltet werden, Aufnahmen gestartet und Fotos gemacht werden.

GoPro HERO Action Cam – Bildergalerie

GoPro HERO Action Cam – Bildqalität

Videos:
Die GoPro HERO Action Cam macht, auch im Hinblick auf ihren Preis, bei guten Lichtverhältnissen super Videos in FullHD bei 1080p30 und in HD bei 720p60. FullHD Videos überzeugen am besten, wenn keine Zeitlupeneffekte erstellt werden sollen und wenig schnelle Bewegungen gemacht bzw. aufgenommen werden. Für Zeitlupen und schnelle Bewegungen, sollte der HD Modus verwendet werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Die Schärfe der Videos ist hervorragend. Durch das Superweitwinkel-Objektiv, ist eine Ausrichtung der Kamera super leicht, da die Action Cam nahezu alles einfängt, was vor der Kamera passiert.

Fotos:
Die GoPro HERO Action Cam kann Fotos nur mit 5 Megapixel schießen. Die Bildqualität der Fotos ist Ok und brauchbar. Bilder werden detailreich und scharf abgelichtet. Allerdings sind mit der GoPro Hero für diesen Preis keine Wunder zu erwarten.

GoPro HERO Action Cam – Unboxing und Vorstellung

GoPro HERO Action Cam – Gesamteindruck

Die GoPro HERO Action Cam zielt auf kleine Budgets und Einsteiger ab, kann gemessen am Preis aber doch gut Punkten. Wer auf WLAN, Display und einen austauschbaren Akku verzichten kann und dagegen FullHD Videos in wirklich guter Qualität aufzeichnen möchte ist mit dieser Action Cam sehr gut bedient. Wir, sowie viele andere Anwender (laut Amazon-Rezensionen*), haben das fehlende Wifi sowie das fehlende Display nicht großartig vermisst, da die Kamera sich auch ohne hervorragend ausrichten lässt. Wenn Sie auf diese Funktionen nicht verzichten können, sollten Sie sich andere GoPro Modelle anschauen oder wenn der Preis für die Action Cam unter 200 Euro bleiben soll die Sony HDR-AS15 oder die QUMOX SJ4000. Ansonsten eignet sich sich die GoPro HERO Action Cam perfekt für kleine Budgets, für Einsteiger oder als zweit Kamera. Ist das Budget ein wenig größer sollte man sich die GoPro Hero4 Silver oder die Sony HDR-AS100V mal ansehen.


183,28€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Mai 2017 13:05