Skip to main content

ACME VR02 Action Cam

69,07€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Mai 2017 13:04
HerstellerACME
Videoauflösung1920x1080: FullHD
Megapixel (Foto)12MP
Max. Bildrate (in FPS)60
Wasserdicht
WiFi
Slow-Motion

Gesamtbewertung

80%

"Günstige Kamera mit allen nötigen Funktionen"

Ausstattung
80%
Guter Lieferumfang
Bedienung
75%
App nicht ausgereift
Videoqualität
80%
FullHD mit nur 30 FPS
Fotoqualität
80%
Gute Fotos mit 12 Megapixeln
Preis-Leistungsverhältnis
85%
Niedriger Preis

ACME VR02 Action Cam

Die ACME VR02 Action Cam wurde uns freundlicherweise in den letzten Tagen als Testgerät zur Verfügung gestellt. Die Action Cam ist eine weitere Low-Budget Cam, welche den Vergleich zu namenhafteren Kameras aber nicht scheuen muss.  Die ACME VR02 Actioncam kommt mit einer ganzen Menge an Zubehör und punktet zusätzlich mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Wir haben uns die Kamera mal genauer angesehen.

ACME VR02 Action Cam – Ausstattung

Die ACME VR02 Actioncam, ähnelt der SJ4000 Wifi äußerlich sehr deutlich. Auf der Vorderseite neben dem Objektiv, befindet sich die Powertaste zum Ein- und Ausschalten. Auf der Oberseite befindet sich der Auslöser. Die rechte Seite der Kamera hält 2 Tasten zur weiteren Steuerung der ACME VR02 Actioncam bereit. Auf der Rückseite befindet sich ein großes Display, über welches Einstellungen gemacht werden können, sowie der Bildausschnitt gewählt und Material gesichtet werden kann.

ACME VR02 Action Cam – Bedienung

Die Bedienung ist eigentlich relativ selbsterklärend. Die Powertaste ist gleichzeitig die Mode-Taste. Hier kann man zwischen Video und Fotomodus wechseln. Außerdem gelangt man über diese Taste ins Einstellungsmenü. Im Einstellungsmenü kann man mit den Tasten auf der rechten Seite durch das Menü blättern. Der Auslöser dient als Bestätigungsknopf.

Befindet man sich nicht im Menü, kann über die untere Taste auf der rechten Seite das WIFI aktiviert und deaktiviert werden. Hat man es aktiviert, kann man ein Smartphone oder Tablet über die entsprechende App mit der ACME VR02 verbinden, um diese zu steuern.

Geliefert wird die ACME VR02 Actioncam mit diversen Halterungen und sonstigem Zubehör. Ein Unterwassergehäuse ist im Lieferumfang ebenfalls enthalten und macht die Action Cam wasserdicht bis zu einer Tiefe von 30 m.

ACME VR02 Action Cam – Bildqualität

Videos:

Die ACME VR02 Actioncam hat eine maximale Videoauflösung von 1080p und schafft dabei 30 Bilder pro Sekunde. In HD bei 720p erreicht die Action Cam 60 Bilder pro Sekunde. Die Qualität der Videos können sich im Test sehen lassen. Die in unserem Test aufgenommen Videos sind durchweg sehr gut und ausgesprochen scharf. Farben werden ebenfalls sehr gut dargestellt. In dunkleren Umgebungen bzw. bei schlechteren Lichtverhältnissen tut sich die ACME VR02 Action Cam etwas schwerer, macht aber immer noch eine gute Figur.

Fotos:

Fotos können mit der ACME VR02 Action Cam mit bis zu 12 Megapixel gemacht werden. Die Qualität ist hier ebenfalls gut. Die Fotos haben eine gute Schärfe und können echt überzeugen, vor allem, wenn man bedenkt, zu welchem Preis man die Kamera bekommt.

ACME VR02 Action Cam – Bildergalerie

ACME VR02 Action Cam – Gesamteindruck

Die ACME VR02 Actioncam ist gemessen an Preis und Leistung eine gute Action Cam unter 100 Euro. Die Actioncam steht anderen Modellen, wie beispielsweise der SJ4000 Wifi oder der SJ5000 im nichts nach. Man bekommt mit der ACME VR02 Actioncam für relativ wenig Geld eine Kamera, die mit sehr guten Videos, ansehnlichen Fotos und viel nützlichem Zubehör überzeugen kann. Für den kleinen Geldbeutel ist diese Actioncam auf jeden Fall zu empfehlen.


69,07€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Mai 2017 13:04